In dieser Arbeit geht es:
– darum, tief liegende Spannungsmuster bewusst zu machen und aufzulösen
– ein tiefes empfinden für den eigenen Körper, den eigenen Raum zu stärken
– eine stärke Bewusstheit für das eigene Empfinden und die eigenen Bedürfnissen zu entwickeln.

Berührung, Klang und dann der eigene Atem sind die ersten sensiblen Erfahrungen unseres Seins in dieser Welt. Sie geben uns ein Gefühl der Orientierung und Sicherheit, auch im eigenen inneren Raum des Erfahrens. Ich nutze diese Elemente um einen sicheren Raum zum Entspannen und eintauchen zu geben. Spezielle Klänge gehen tief mit dem Körper in Resonanz, das bewusste Atmen öffnet dabei eine tiefe innere Verbindung, öffnet den Körper mehr für die feinen Schwingungen und das eigene Tönen, der eigene Klang vertieft das Gefühl für den eigenen Raum und das eigene Potenzial.

Instrumente:
– Wu wei – Chakra-Klangrohre
– Klangwiege
– verschiedene Klangschalen

Behandlung:   60 oder 90 Minuten